Aktuelles

 

Vorstellung Stefan Herte

Liebe Freunde der Fwg Rhein-Selz e.v.,

Es freut mich sehr mich Ihnen als 3. Beigeordneten der vg Rhein-Selz vorstellen zu dürfen. im Rahmen der konstituierenden vg Ratssitzung am 24. Juni wurde ich in das amt als vg Beigeordneter gewählt. Seit dem 14. august wurde mir der Geschäftsbereich 6 soziales (mit Ausnahme 6.3 Schulen, Jugendmusikschule, Sport- Freizeiteinrichtungen und Büchereien) übertragen. 

Seit 1999 bin ich politisch in der FWG Dienheim aktiv. Nach den Kommunalwahlen 2004 habe ich ein gemeinderatsmandat für die Fwg erringen können. Seitdem bin ich ununterbrochen im Dienheimer Ortsgemeinderat. Dort habe ich auch als Fraktionschef der Fwg gewirkt. Seit 10 Jahren bin ich für die Fwg Rhein-Selz im Feuerwehr-Ausschuss tätig.

Weiterhin bin ich seit 1999 im Vorstand der Fwg Dienheim tätig. In dieser Zeit habe ich mich immer mehr zuerst in die Arbeit der vg Fwg Nierstein-Oppenheim, danach für die vg Fwg Rhein-Selz eingebracht. Bei der Mitgliederversammlung der vg Rhein-Selz in 2018 wurde ich als Schriftführer gewählt. Vorher habe ich das Amt kommissarisch geführt. Hier habe ich direkten Zugriff auf Entscheidungsprozesse auf der vg fwg Ebene. Ich habe die Zeit im Wahlkampf sehr genossen um die Fwg Familie in der vg Rhein-Selz besser kennenzulernen. 

Neben meinen politischen Ämtern engagiere ich mich bei der Feuerwehr Dienheim. Dort bin ich als Jugendwart für die Ausbildung der Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Dienheim zuständig. Weiterhin bin ich im ortsauschuss und als Küster von st. Josef in Dienheim. Ebenso engagiert singe ich in der Choralschola in der Pfarrgruppe Oppenheim. In der Schola pflegen wir den gregorianischen gesang zur Mitgestaltung der Liturgie. 

Beruflich bin ich als kaufmännischer Angestellter bei der deutschen Servicegesellschaft für Finanzdienstleistungen in Kriftel tätig.

Aufgrund meiner neuen politischen Aufgabe freue ich mich auf viele gute Begegnungen mit euch/Ihnen. 

Kontakt: Telefon 06133-4901368 oder per e-Mail: Stefan.herte@vg-Rhein-Selz.de

Beigeordneter Herte zu Besuch bei der Kleiderkammer

Im Rahmen vom Besuch beim Sommerfest der Kleiderkammer der VG Rhein-Selz übermittelte der VG Beigeordnete Stefan Herte gute Wünsche, Lob und Anerkennnung für die Mitarbeiter. Die Kleiderkammer wird von der ev. Stadtmission in Person von Frau Viola Kern geleitet. Seit 2015 hat sich die Kleiderkammer in der VG Rhein-Selz als Anlaufstelle für Bedürftige, Aylsuchende und Flüchtlinge gemäß der Jahresslosung aus dem Römerbrief 15,7 „Nehmt einander an, wie Christus Euch angenommen hat zu Gottes Lob“ entwickelt.

Die Mitarbeiter freuen sich auf ein Wiedersehen mit Stefan Herte in der Kleiderkammer in der Oppenheimer Turmstrasse.