Aktuelles

 

Nächste Kommunalwahl

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Günther behält Beauftragtenposten

VERWIRRSPIEL Der Mann für den Rhein-Selz-Park kassiert mehr Nein- als Ja-Stimmen und bleibt dennoch im Amt

Während SPD und CDU die Planungskosten als notwendig verteidigten, erneuerte die Opposition ihre grundsätzlichen Bedenken gegen den Tourismus-Planungsprozess. Friedhelm Schmitt (FWG) verwies auf die bei 27,5 Millionen Euro stehende VG-Verschuldung und regte an, die Entscheidung über die Tourist-Info zu vertagen, bis klar sei, ob das Verwaltungsgebäude „Rondo“ saniert oder neu gebaut wird. Dort könne man die Einrichtung womöglich integrieren.

Zum Artikel