• Allgemein

    FWG Rhein-Selz stellt Leitmotive für eine zukunftsfähige VG Rhein-Selz vor

    Die FWG Rhein-Selz stellt Ihre Leitmotive für die Kommunalwahl und damit für die nächste Legislaturperiode vor. „Wir wollen die Lebensqualität für alle Menschen in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz nachhaltig verbessern und die VG zukunftsfähig machen“, erläutert Fraktionssprecher Friedhelm Schmitt den Grundgedanken des Konzeptes. Die FWG legt den Fokus auf fünf Kernbereiche:  Tourismus als Schlüssel zur Regionalen Entwicklung Die FWG Rhein-Selz erkennt das enorme Potenzial des Tourismus und setzt sich für die Stärkung der touristischen Infrastruktur der VG Rhein-Selz und der Region ein. Ziel ist es, die rheinhessische Gastlichkeit noch besser erlebbar zu machen und zu bewerben. Es gilt, Rhein-Selz als attraktives Reiseziel weiter zu entwickeln. Dabei setzt die FWG auf einen…

  • Rhein-Selz demonstriert gegen Rechtsextreme

    Am 20. März heißt es zum zweiten Mal „Rhein-Selz gegen Rechtsextremismus“. Um 19 Uhr beginnt die Demo auf dem Marktplatz in Oppenheim, wo erste Ansprachen und Reden erfolgen. Danach bewegt sich der Demonstrationszug vom Marktplatz aus durch die Krämerstraße und die Wormserstraße bis hin zur Verbandsgemeindeverwaltung im Sankt-Ambrogio-Ring. Dort finden die Abschlusskundgebungen statt.

  • Am 20. März 2024 um 19 Uhr auf dem Marktplatz in Oppenheim.
    Allgemein

    Rhein-Selz demonstriert gegen Rechtsextreme

    Am 20. März um 19 Uhr lädt die Jugendvertretung der VG-Rhein-Selz zum zweiten Mal zur Demonstration „Rhein-Selz gegen Rechtsextremismus“ ein, dieses Mal nach Oppenheim. Die erste Demonstration am am 2. Februar in Nierstein war mit über 1500 Teilnehmern sehr erfolgreichen. Rhein-Selz demonstriert dieses Mal in Oppenheim Um 19 Uhr beginnt die Demo auf dem Marktplatz in Oppenheim mit ersten Ansprachen und Reden. Danach bewegt sich der Demonstrationszug vom Marktplatz aus durch die Krämerstraße und die Wormserstraße bis hin zur Verbandsgemeindeverwaltung im Sankt-Ambrogio-Ring. Dort finden die Abschlusskundgebungen statt. Die Leitmotive lauten abermals „Nie wieder ist jetzt“ und „Kein Fuß breit dem Faschismus“. Die Demonstration setzt ein Zeichen für Freiheit, Demokratie und…