• Rhein-Selz demonstriert gegen Rechtsextreme

    Am 20. März heißt es zum zweiten Mal „Rhein-Selz gegen Rechtsextremismus“. Um 19 Uhr beginnt die Demo auf dem Marktplatz in Oppenheim, wo erste Ansprachen und Reden erfolgen. Danach bewegt sich der Demonstrationszug vom Marktplatz aus durch die Krämerstraße und die Wormserstraße bis hin zur Verbandsgemeindeverwaltung im Sankt-Ambrogio-Ring. Dort finden die Abschlusskundgebungen statt.